Buchvorstellung: Die Komödie von Charleroi

Pierre Drieu la Rochelle. Umtriebiger französischer Intellektueller, aber auch bekennender Faschist und Nazikollaborateur. Darf man von so jemandem etwas lesen? Ich sage: Ja. Und die Komödie von Charleroi zeigt eindrucksvoll, warum es sich durchaus lohnt, sich mit dem literarischen Schaffen einer Person zu befassen, die eine verwerfliche politische Einstellung hegt.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑